Grundschule St. Martin, Verbandsgemeinde Maikammer

Martinusfest



Auch unsere Schule engagiert sich an diesem Tag. Eltern und Lehrer verkaufen selbstgebackene Kuchen, Schmalzbrote und Kaffee an die zahlreichen Festtagsbesucher. Zur gleichen Zeit putzen die Kinder der 4. Klasse den Besuchern gegen eine Spende die Schuhe. Die Stimmung ist immer gut und die Gäste oft spendefreudig, so dass immer ein beträchtlicher Betrag zusammenkommt.

Mit diesem Geld unterstützen wir unsere Partnerschule in Chepen/Peru. Dort werden Kinder unterstützt, deren Eltern kein Geld für Bücher und Schulmaterial haben. Weiter fördern wir ein Projekt auf dem Lande in Brasilien. Mit dem Geld wird eine Schul- und Gemeindebücherei ausgestattet, denn Bildung ist die wichtigste Voraussetzung für die Zukunft der Kinder und ein entscheidender Weg aus der Armut.

Der Heilige Martin ist der Namenspatron der Gemeinde St. Martin. Mit einem Festgottesdienst feiert die Kirchengemeinde diesen Tag. Anschließend begleiten die Kirchenbesucher zusammen mit den Mitgliedern des Winzervereines die Martinusstatue zu einem der Winzerhöfe, die dort für ein Jahr verbleibt. Dies wird mit einer kleinen Feier begangen.

 

* * *

 

 

Martinusaktion der 4. Klasse Grundschule St. Martin 2013

Schuhputzaktion der 4. Klasse
Kuchenstand der Eltern, Martinusfest 2008